Magarei (1. Etappe abgeschlossen, 2017)

Maßnahmen: Entfernung von 17 Bäumen, davon 7 sehr dicht an der Kirche (Einsatz eines Spezialteams), Beseitigung der wildwachsenden Vegetation, Abtragung und Einlagerung des hölzernen Wehrgangs vom Turm

Eingesetzte Mittel: 3.800 EUR Spenden

Berichterstattung:
10. Mai 2017: Magarei – erste Gefahr gebannt

Galerie: