Kirchenburgenlandschaft auf der ITB

Zum bereits zehnten Mal in Folge war die Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens einer der unumstrittenen Magneten des rumänischen Messeauftritts an der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin, der Leitmesse der weltweiten Tourismusbranche. Auch in diesem >>


Knapp 150 Besucher bei KirchenburgenGespräch in Berlin

Reges Publikumsinteresse löste die Ankündigung der Stiftung Kirchenburgen aus, erstmals eine Veranstaltung aus der Reihe KirchenburgenGespräche im Ausland zu organisieren. Die knapp 150 Besucher erlebten am 8. März 2019 in den Räumlichkeiten der >>


DSC_0060

Fassungslosigkeit zu den Vorfällen in Dobring

Bei einem Ortstermin von Bauarbeitern an der Kirchenburg von Dobring war am 4. März das Entsetzen groß: die 16x16m große Schutzplane, die sie selbst nur wenige Tage zuvor über dem Bereich des eingestürzten >>


nussbach0_aussen1

Fokus >> Nußbach

Kirchenburg beim Geisterwald Der Ort Nußbach ist die nördlichste Gemeinde des Burzenlandes, er liegt 30 Kilometer entfernt von Kronstadt zwischen dem sogenannten Geisterwald und dem Altfluss. Erstmals wurde Nußbach im Jahre 1377 unter >>