Abtsdorf - Apos

1:0 im Kampf gegen das Regenwasser

Das evangelische Kirchengebäude von Abtsdorf bei Agnetheln litt nach der Abwanderung der deutschsprachigen, evangelischen Bevölkerung jahrelang unter mangelnder Nutzung und Betreuung. Erst vor kurzem hat der private Verein „Villa Abbatis“ des Tourismusunternehmers Mihai >>


Draas - Drauseni

Schadensfall in Draas

Am 28. Oktober 2019 ist ein Teil der Ringmauer der Kirchenburg von Draas (Kirchenbezirk Kronstadt) eingestürtz. Menschen wurden nicht verletzt, jedoch wurde ein parkendes Auto beschädigt. Vertreter der zuständigen Kirchenbehörde am Bezirkskonsistorium Kronstadt >>


“Als würde dieser Ort im Himmel schweben”

Elf Teilnehmer und zwei Trainer fanden sich von 19. bis 30. August in der Kirchenburg von Magarei (Kirchenbezirk Mediasch) zur Sommerschule HANDS ON CONSERVATION II ein. Die Stiftung Kirchenburgen hatte gemeinsam mit dem >>


grosskopisch2017_aussen_komprimiert

Erneute Notintervention in Großkopisch

Die über der Westempore der evangelischen Kirche in Großkopisch (Kirchenbezirk Mediasch) aufgetretenen baulichen Schäden konnten abgesichert werden. Im Rahmen einer Notintervention der Stiftung Kirchenburgen wurde im Juni 2019 nicht nur der gefährdete Teil >>


Bußd bei Mühlbach / Boz

HS Coburg und Uni Bamberg auf Kirchenburgen-Besuch

Eine Woche lang machten die Studenten und Professoren des gemeinsamen Studiengangs „Digitale Denkmaltechnologien“ der Universität Bamberg und der Hochschule Coburg die siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft unsicher. Initiator für den Aufenthalt der Stundenten war Fachbereichsleiter Prof. >>


in Großkopisch/Copsa Mare

Expertisen für bedrohte Kirchenburgen

Zwischen dem 3. und 8. Juni fand der zweite Expertenbesuch im Rahmen eines deutsch-rumänischen Gemeinschaftsprogramms zur Untersuchung bedrohter Kirchenburgen statt. Das Vorhaben wurde nach den Unglücksfällen in Radeln und Rothbach von der S >>


Alle Jahre wieder…

Bereits im fünften Jahr in Folge bereiste der Abschlussjahrgang des Masterstudiums Schutz Europäischer Kulturgüter (SEK) der Europa-Universität Viadrina aus Frankfurt/Oder die Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens. Für die Stiftung Kirchenburgen, die für die Organisation und Durchführung >>


DSC_0060

Fassungslosigkeit zu den Vorfällen in Dobring

Bei einem Ortstermin von Bauarbeitern an der Kirchenburg von Dobring war am 4. März das Entsetzen groß: die 16x16m große Schutzplane, die sie selbst nur wenige Tage zuvor über dem Bereich des eingestürzten >>


DSC_3254_kklein

Rettungsarbeiten in Dobring

An der Kirchenburg Dobring konnten Anfang Februar wichtige Sicherungsarbeiten durchgeführt werden, die einen langen Vorlauf hatten. Nach vielen Gesprächen und Ortsterminen mit lokalen Akteuren und verschiedenen Baufirmen war es nun möglich, ein Notdach >>


„Good news“ für Denndorf

Hans Klemm, Botschafter der Vereinigten Staaten in Rumänien, hat am 14. Dezember 2018 die Evangelische Kirche A. B. in Rumänien (EKR) und die Stiftung Kirchenburgen besucht. Der US-Diplomat überreichte dabei Bischof Reinhart Guib >>


KBG-Oktober 2018

KirchenburgenGespräch – ein Abend mit Dr. Hermann Fabini

Zu einem überaus gut besuchten KirchenburgenGespräch lud die Stiftung Kirchenburgen am 29. Oktober 2018 in den Festsaal des Bischofspalais. Der achtzigste Geburtstag des Archiketen Dr. Hermann Fabini bot einen willkommenen Anlass, einerseits das >>


HOC-Workshop in Denndorf / Daia

HANDS ON CONSERVATION / Workshop in Denndorf

Zwei ereignis- und erfolgreiche Workshop-Wochen gingen am Freitag zu Ende – glückliche Teilnehmer und Trainer, sowie einige anschauliche Resultate und eine Menge gelernter Handwerkstechniken waren das Ergebnis des Projekts HANDS ON CONSERVATION. Der >>


HOC

HANDS ON CONSERVATION – Sommerschule

Die Stiftung Kirchenburgen hat das Projekt Hands on Conservation mit Hilfe der Förderung des rumänischen Geldgebers Administrația Fondului Cultural Național neu initiiert. Hands on Conservation ist ein multidisziplinärer Workshop, bei dem die Teilnehmer >>


logo_sk_gespraeche.indd

… mit Architekt Prof. Dr. Liviu Gligor

Das Spannungsfeld zwischen der Pflege, dem Reparieren und der Nutzung schützenswerter Gebäude hat der bekannte Architekt Prof. Dr. Liviu Gligor am Abend des 3. April 2018 auf Einladung der Stiftung Kirchenburgen im Rahmen >>


Denndorf - Daia

ArchitekturstudentInnen im Bann der Kirchenburgen

Es ist duster in der Speckkammer der Kirchenburg von Arbegen. Speck wird hier schon eine Weile nicht mehr gelagert, nur die nummerierten Haken an den Deckenbalken sind Zeugen jener Zeiten, als sich hier >>


13239279_1158189627577604_2085180286867132172_n

Kirchliche Denkmalpflege mit königlicher Unterstützung

Ein Partnerschaftsabkommen über die Unterstützung bei der Pflege der siebenbürgischen Kirchenburgenlandschaft haben Vertreter der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) sowie der Stiftung Kirchenburgen am 24. Mai mit der Prince-of-Wales-Stiftung unterzeichnet. Dies >>